Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

Larry Garner & MvM

Larry Garner & MvM

Louisiana Meets Europe Tour april - may 2020

"Be prepared for the ultimate private concert in your living room."

Larry Garner & Michael van Merwyk

You know the adage about how opposites attract? Larry Garner and Michael van Merwyk are the living, blues-playing proof.
These two award-winning musicians come from opposite sides of the Atlantic, but their mutual love of the blues and deep respect for its traditions has resulted in a tight musical friendship that transcends boundaries. Since first crossing paths roughly 20 years ago, they’ve shared the stage at dozens of clubs, theaters and festivals including Italy’s Torrita Blues, Belgium’s Duvelblues and the celebrated Lucerne Blues Festival in Switzerland. At first glance, they may seem to have little in common, yet the chemistry they display onstage is nothing short of magic.

Singer/guitarist Larry Garner hails from the city of Baton Rouge, Louisiana, where the legendary nightclub Tabby’s Blues Box was his proving ground during the 1970s and 1980s. After winning the International Blues Challenge in 1988, he made his recorded debut with the British JSP label in 1994 and has since released numerous albums on the Verve, Evidence, Ruf Records and DixieFrog labels. All in all, Garner has been bringing his electric Louisiana blues and soul to the people for over four decades. He’s a five-time Blues Music Award nominee and member of the Louisiana Blues Hall of Fame – a tasteful guitar player who sings with both humor and emotion who has also earned a reputation as a first-class songwriter and storyteller.

As a young man, singer and multi-instrumentalist Michael van Merwyk honed his craft at the Roadhouse, a live blues venue in his hometown of Rheda-Wiedenbrück, Germany – roughly five thousand miles from Baton Rouge. As a member of the club’s house band, he sat in with touring American artists such as Jimmy Rogers, Lazy Lester and Joe Louis Walker. Now going on 35 years in the business, van Merwyk is known for his versatility as an acoustic and electric player. With his band Bluesoul, he became the first European act to ever reach the finals of the International Blues Challenge in Memphis. He’s also been voted Best Guitarist and Best Male Vocalist at the German Blues Awards.  

Both songwriters ad several of their songs from their catalogue to this acoustic project that puts focus on the stories and the art of songwriting. 

In 2013, Garner and Van Merwyk did their first duo tour and followed it up with the release of Upclose & Personal, recorded live in Germany in 2014. Van Merwyk describes the album as “the ultimate private concert in your living room” – which shows the importance they place on delivering an authentic and intimate vibe at every show. There’s nothing flashy about these guys. There is no trickery involved. Larry Garner and Michael van Merwyk are two highly skilled bluesmen whose live performances are spontaneous, honest and fun.
In keeping with their tour motto “Louisiana meets Europe,” this transatlantic dream team will unite once again for a series of concerts in early 2020. Two men from two different continents, speaking the universal musical language we call the blues.

Larry Garner & MvM

Louisiana meets Europe Tour April - May 2020

"Be prepared for the ultimate private concert in your living room."

Larry Garner & Michael van Merwyk

Wenn sich Gegensätze tatsächlich anziehen, dann sind Larry Garner und Michael van Merwyk dafür der lebende, Blues spielende Beweis.
Die beiden preisgekrönten Musiker mögen von zwei unterschiedlichen Seiten des großen Teichs stammen, doch ihre gemeinsame Leidenschaft für den Blues und der große Respekt vor dessen Traditionen hat zu einer andauernden und engen musikalischen Freundschaft zwischen den beiden geführt. Seit ihrer ersten Begegnung vor rund 20 Jahren gab es unzählige, gemeinsame Auftritte in Clubs und Theatern sowie auf namhaften Festivals wie dem italienischen Torrita Blues, dem belgischen Duvelblues und dem renommierten Lucerne Blues Festival. Auf den ersten Blick fallen zwar kaum Gemeinsamkeiten auf – und trotzdem existiert zwischen den beiden eine geradezu magische Chemie.

Der Sänger und Gitarrist Larry Garner kommt aus dem tiefsten Süden der USA, nämlich aus Baton Rouge, Louisiana. Während der 1970er und 80er hat er sich dort im legendären Nachtclub Tabby’s Blues Box als Lokalheld bewiesen. Nachdem er 1988 die International Blues Challenge für sich entschied, nahm er zunächst für die britische Plattenfirma JSP und später für internationale Labels wie Verve, Evidence, Ruf Records und DixieFrog zahlreiche Alben auf. Mittlerweile spielt Garner seinen meist elektrifizierten Blues und Soul seit über vier Jahrzehnten vor begeistertem Publikum. Er wurde fünfmal für den Blues Music Award nominiert und ist Mitglied der Louisiana Blues Hall of Fame – ein geschmackvoller Gitarrist mit humorvollem, gefühlvollem Gesang, der zudem einen Ruf als erstklassiger Songwriter und Storyteller genießt.

Als angehender Musiker erlernte der Sänger und Multiinstrumentalist Michael van Merwyk zunächst im „Roadhouse“ sein Handwerk – einem Bluesclub, der rund 5000 Meilen von Baton Rouge in dessen deutscher Heimatstadt Rheda-Wiedenbrück liegt. Als Mitglied der dortigen Houseband konnte er im Zusammenspiel mit amerikanischen Kollegen wie Jimmy Rogers, Lazy Lester oder Joe Louis Walker wichtige Erfahrungen sammeln. Inzwischen ist van Merwyk seit 35 Jahren aktiv und wird für seine Fähigkeiten sowohl als akustischer als auch als E-Gitarrist hoch geschätzt. Mit seiner Band Bluesoul erreichte er 2013 als erster Europäer die Finalrunde der International Blues Challenge. Bei den hiesigen German Blues Awards wurde er bereits als bester Gitarrist und bester Sänger ausgezeichnet.  

Im Jahr 2013 gingen Garner und van Merwyk zum ersten Mal als Duo auf Tour und festigten diese Partnerschaft kurze Zeit später mit dem Livealbum Upclose & Personal. Van Merwyk beschreibt diesen Mitschnitt eines Deutschland-Auftritts im Januar 2014 als das ultimative Privatkonzert „wie im eigenen Wohnzimmer“ – schließlich will das Duo den Zuschauern bei jeder Show ein hautnahes, authentisches Konzerterlebnis bieten. Dafür brauchen sie keinerlei Tricks oder protzige Posen. Larry Garner und Michael van Merwyk sind vielmehr zwei erfahrene Bluesmusiker, die auf Glaubwürdigkeit, Spontaneität und Spaß setzten.
Getreu dem Tour-Motto „Louisiana meets Europe“ bricht das transatlantische Traumpaar im Frühjahr 2020 erneut zur Konzerttournee auf. Zwei Männer unterschiedlicher Herkunft, vereint durch die universelle musikalische Sprache des Blues.

Copyright 2019 Michael van Merwyk. All Rights Reserved.